Jahreshauptversammlung

27.02.2019

Heiko Schmidt, Veit Bowenkamp, Ansgar Linnemann, Torsten Bispink, Andreas Henseler, Sandra Kübler, Tomas Kisslinger
Heiko Schmidt, Veit Bowenkamp, Ansgar Linnemann, Torsten Bispink, Andreas Henseler, Sandra Kübler, Tomas Kisslinger

Die Mitglieder des Meller Unternehmens Netzwerk e. V. trafen in diesen Tagen in der Gaststätte „Finale“ zur Jahreshauptversammlung zusammen.

Haupttagesordnungspunkte waren die Berichte aus den Fachkreisen sowie Vorstandswahlen.

Mit vielen lobenden Worten wurde die in den vergangen drei Jahren geleistete Arbeit des bisherigen Vorstandes und der Netzwerkkoordinatorin Sandra Kübler anerkannt. So stieg während dieser Zeit unter anderem die Zahl der Mitglieder von 19 auf 27 produzierende Unternehmen.

Dirk Aßmann von den Assmann Möbelwerken brachte es auf den Punkt. „Das Netzwerk zeige sich in lebendiger Verfassung und erbringe wertvolle Erkenntnisse für alle Mitglieder“, so Aßmann. Insbesondere die Einrichtung von Fachkreisen, an der die Mitarbeiter aus den einzelnen Unternehmensbereichen teilnehmen und die professionelle Organisation sehe er als Erfolgsfaktoren.

Einstimmig wurde für die Dauer von drei Jahren folgender neuer Vorstand gewählt: Vorsitzender ist Dr.-Ing. Torsten Bispink/Schomäcker Federnwerk, die zwei Stellvertreter sind Ansgar Linnemann/Linnemann Objekteinrichtungen und Andreas Henseler/Spies Kunststoffe.

Wirtschaftsförderer Hartwig Grobe oblag es abschließend dem bisherigen Vorsitzenden Veit Bowenkamp/Teledoor Isoliersysteme und seinen Stellvertretern Thomas Kislinger/Neuero Industrietechnik und Heiko Schmidt/Huning Gruppe im Namen aller Mitglieder Dank für die geleistete Arbeit auszusprechen.

zurück zur Terminübersicht

Zurück